Machtlos

Ein Zitat von Arthur Schopenhauer ist- Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Diese Worte hat meine Mama mir vor ein paar Tagen mit auf den Weg gegeben. Unsere kleine Welt ist zeitweise ganz schön aus den Fugen geraten und immer noch sind Nord- und Südpol nicht […]

Happy Birthday 🥳

Wie schnell doch ein Jahr vergeht…. „Es scheint so zu sein, als wäre Nemo für Elian geboren worden“. So der Wortlaut unserer Assistenzhundetrainerin. Und sie hat recht. 10 Monate ist Nemo nun bei uns. 5 Jahre gab es bei Elian immer wieder kleine Fortschritte. Ganz, ganz kleine. Aber er konnte sich nicht alleine regulieren, er […]

Der Countdown läuft….

Bald ist es geschafft. Noch 2 Tage und dann ist 2018 Geschichte. Normalerweise bin ich immer sehr froh wenn ein Jahreswechsel vollendet ist und ich das Katastrophenjahr hinter mir lassen kann. Seit nun fast 20 Jahren ist das so. Jedes Jahr gab es irgendwie mindestens eine Katastrophe die das Jahr versaut haben. Aber über 2018 […]

Schule, wir kommen….

ABC, der Nemo lieg im Schnee… Turbulente Wochen liegen hinter uns, in denen viel schönes passiert ist und viel tatsachenbasiertes. Noch 9 Monate, dann beginnt ein neuer Lebensabschnitt für uns alle… Kind und Hund werden eingeschult. Das es einmal möglich sein wird, ich habe nicht daran geglaubt! Auch, dass sich das Kind einmal so darauf […]

Drachen zähmen

Und plötzlich ist es wieder da… dieses surren im Kopf und die absolute Hilflosigkeit. Das Gefühl, das man keine Kraft mehr hat. Es nicht mehr aushalten kann. Das man einfach nur Ruhe haben will. Gleichzeitig dieser Schmerz, der einen so sehr zusetzt, dass man nicht mehr atmen kann. Das man nicht mal mehr die Kraft […]

Fußballfieber ⚽️🏆⚽️

Fußball ist unser Leben…. Das ich diese Worte einmal sagen werde 🙈 Nunja als jahrelanger Fan unseres VFL Osnabrücks und vielen Auf-und Abstiegen die dieses Fansein mit sich bringt, ist etwas von diesem Fieber ja auch in meinem Blut. ABER, dass mein Krümel eines Tages mal Mannschaftssport betreiben will, hätte ich nach der Diagnose nie […]

Akzeptanz und Annahme

Als Mutter einer nicht-autistischen Tochter denke ich nicht viel darüber nach wie der Tag verlaufen wird. Termine werden wahr genommen und alles ist gut. Sie freut sich wahnsinnig wenn spontan Besuch kommt und ist neugierig wenn sie ihn nicht kennt. Alles ist gut. Sie fällt auf die Knie und ich tröste sie. Alles ist gut. […]